Datenschutzhinweise

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist:

LBW-Services GmbH
Hermann-Hagenmeyer-Straße 1
71636 Ludwigsburg
Deutschland

Telefon: 07141 865840
info@getrag-areal.de

Datenschutzbeauftragter

Wir haben nach den Kriterien der DSGVO und des BDSG (neue Fassung) eine Notwendigkeit eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten geprüft und benötigen keinen Datenschutzbeauftragten für unser Unternehmen. Wir sind jedoch der Meinung, dass der Datenschutz wichtig ist und haben einen Datenschutzbeauftragten benannt:

Benannte Datenschutzbeauftragte

Sollten Sie weitere Fragen, Anliegen Beschwerden oder Verbesserungsvorschläge haben, teilen Sie dies bitte direkt an unsere benannte Datenschutzbeauftragte mit:

Michaela Troccolo
LBW-Services GmbH
Hermann-Hagenmeyer-Straße 1
71636 Ludwigsburg
info@getrag-areal.de

Kurzfassung über die Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Wir verarbeiten Daten auf die Art und Weise wie Sie es von uns auch erwarten würden und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter oder werten sie nur soweit aus, soweit es notwendig ist den Inhalt unserer Webseite für ihren Besuch möglichst zuverlässig und sicher zu gestalten. Alle Inhalte dieser Seite befinden sich in einem deutschen Rechenzentrum.

Was während Ihres Aufenthaltes auf unserer Webseite passiert:

Ihre IP Adresse wird für die Dauer des Besuchs durch den Webserver gespeichert, beim Verlassen wird diese anonymisiert.

Wir setzen ein Session Cookie, damit die Webseite für Sie so funktionieren kann wie es vorgesehen ist (es findet das statt was sie erwarten)

Welche Daten werden verarbeitet?

IP-Adressen

Auf dieser Webseite werden grundsätzlich keine vollständigen IP-Adressen von reinen Besuchern der Website gespeichert, bzw. unverzüglich nach Ende der Nutzung der Website gelöscht. Auf Webserver Ebene wird dies durch den Anbieter standardmäßig anonymisiert, indem das letzte Oktett (letzter Bereich der IP-Adresse) ausgetauscht wird. Ein Personenbezug sollte dadurch nicht mehr eindeutig nachvollziehbar sein.

Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Datensätze, die von einem Webserver auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Sie werden bei einer erneuten Verbindung an den Cookie-Setzenden Webserver mit dem Ziel zurückgesendet, um Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen.

Session Cookie

Wir setzen beim Besuch der Seite ein Session Cookie, um die Verarbeitung durch den Nutzer gewährleisten zu können, dieses Cookie wird nach Beendigung der Session nicht mehr gebraucht und sollte standardmäßig automatisch gelöscht werden.

Kontaktaufnahme über die Interne Seite

Wenn Sie unser Kontaktformular benutzen, so findet die Datenübertragung zwischen Ihnen und der Webseite automatisch SSL verschlüsselt statt. Zwischen dem Webserver und unserem E-Mail-Postfach findet jedoch eine einfache E-Mail-Kommunikation statt, diese ist unverschlüsselt. Die Daten werden durch die Vorauswahl der Felder automatisch mit der entsprechenden Löschfrist hinterlegt.

E-Mail

Senden Sie uns eine E-Mail, so findet die Kommunikation in der Regel unverschlüsselt statt. Diese E-Mail wird von uns gespeichert, die Speicherdauer ist dabei abhängig vom Zweck.

Empfänger / Weitergabe von Daten

Geben Sie uns Daten von Ihnen, so können Sie davon ausgehen, dass diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben werden, vor allem werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Wir setzen jedoch Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseite oder für unsere E-Mail-Dienste ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von ihren personenbezogenen Daten erhält. Unsere Dienstleister werden sorgfältig ausgewählt, insbesondere auf Datenschutz und Datensicherheit. Wir treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung

Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union

Es findet keine Datenverarbeitung außerhalb der europäischen Union statt. Dienstleister, welche wir verwenden haben ihren Sitz primär in Deutschland oder innerhalb der Union.

Ihr Recht als Betroffene/r

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, bitte wenden Sie sich direkt an uns.

Erfolgt eine Auskunftsanfrage nicht schriftlich und es kann nicht anderweitig sicher festgestellt werden, werden wir die Auskunft entweder verweigern oder nachfragen, um sicherzustellen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten, soweit es mit dem Gesetz vereinbar ist.

Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung soweit es der gesetzliche Rahmen zulässt. Sollten Sie ihr Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung Ihrer auf Basis unserer Interessensabwägung geltend machen, werden wir das prüfen. Es kann vorkommen, dass wir diesbezüglich Fragen stellen werden soweit es zur Erfüllung ihrer Rechte notwendig ist.

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, dies kann jedoch nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gewährleistet werden.

Löschung von Daten

Wir löschen personenbezogene Daten immer dann, wenn die Grundlage der Erforderlichkeit nicht mehr gegeben ist. Ein Erfordernis kann jedoch unter unterschiedlichen Bedingungen notwendig sein, z.B. um vertragliche Leistungen, Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche zu prüfen, gewähren oder abwehren zu können. Sind gesetzliche Aufbewahrungspflichten zu wahren, so kann die Löschung erst nach Ablauf der Frist erfolgen.

Vertragsdaten wie Rechnungen haben eine Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben ein Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Änderung der Datenschutzhinweise

Verändert sich Gesetzeslage oder Durchführung/Umfang unserer Verarbeitung, so finden sie stets die aktuellste Fassung auf dieser Seite.